Welttag des Buches

Welttag des Buches 2017

wtb17_480_1.jpg

wtb_17_480_1a.jpg

wtg17_480_2.jpg

 


Welttag des Buches 2016

Malvorlage zum Welttag des Buches 2016

welttag1.jpg

welttag2.jpg

welttag3.jpg

welttag4.jpg  welttag5.jpg

welttag6.jpg

Einsatz für das Lesen
Erfahrende Mentoren berichten über ihre Arbeit

Jährlich erklärt die UNESCO den 23. April zum Welttag des Buches, der 2016 zum
20. Mal stattfindet. Traditionell nimmt Mentor - Die Leselernhelfer Osnabrück e. V. diesen Tag zum Anlass, in der Dom Buchhandlung Osnabrück mit einem lnformationsstand öffentlich zu zeigen, wie die ehrenamtliche Arbeit von Leselernhelfern mit Kindern aus der 1. bis 4. Klasse in Schulen im Landkreis und der Stadt Osnabrück durchgeführt wird.

Das Ziel von Mentor ist derAusgleich von Defiziten im Umgang mit der deutschen Sprache bei Schülerinnen und Schülern. ,,Das Lesen und das Verstehen von Texten", so der 1. Vorsitzende von Mentor, Hans-Jürgen Weber, ,ermöglichen den Anschluss an die schulische und damit an die soziale Entwicklung". Mentor lädt Lehrerinnen und Lehrer aus den Grund- und Hauptschulen, die Eltern und lnteressierte ein, sich ein Bild über die Osnabrücker Leselemhilfe zu machen. Anwesende Mentoren geben Auskunft über ihre Tätigkeit und erzählen über ihre Erfahrungen mit Lesekindem.

Zum Welttag des Buches 2016 erscheint bereits zum 20. Mal ein Abenteuerbuch mit dem Titel ,lm Bann des Tornadosl'. Das Buch ist auch gut für Integrations- und Willkommens-Klassen geeignet mit derAbsicht, nicht-deutschsprachigen Kindern den Einstieg in die Welt der Literatur zu ermöglichen. Es leistet zugleich einen Beitrag zur lnklusion. ln der Osnabrucker Dom Buchhandlung am Domhof 2 steht dieses spannende Buch zur Verfügung. Weitere lnformationen über Mentor, seine Ziele und Erfahrungen und über die beteiligten Schulen unter www.mentor-os.de

welttag7.jpg  welttag8.jpg

welttag9.jpg  welttag10.jpg

welttag11.jpg  welttag12.jpg

wlettag13.jpg

 

welttag15.jpg

Alle waren am 25.4.2015 anlässlich des 20. Welttages des Buches herzlich in die Dom Buchhandlung eingeladen.

welttag2015.jpg

 

streifenbild.jpg