Mehr Sagenhaftes aus dem Osnabrücker Land (gebundenes Buch)

Kirchen, Kriege, Goldene Schätze, Sagen & Legenden, Sagen und Legenden
ISBN/EAN: 9783954003594
Sprache: Deutsch
Umfang: 120 S., 20 s/w Fotos
Format (T/L/B): 1.5 x 24.2 x 17.2 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
19,99 €
(inkl. MwSt.)
Nachfragen
In den Warenkorb
Nach dem großen Erfolg seiner Sagensammlung ?Hexen, Hünen, Höllenfürst? zu den mystischen Gestalten des Osnabrücker Landes befasst sich Matthias Rickling mit den Sagen, die im Kern auf wahren Begebenheiten beruhen. Sie handeln von König Karl, Wittekind und der grausamen Schlacht auf dem Wittefeld, davon wie das Kloster Rulle zu seinem Namen kam, erzählen vom gütigen Bischof Adolf von Tecklenburg und der unglücklichen Braut zu Bersenbrück, vom Räuberhauptmann Hardemente, vom Schatz der Wiecksburg und zahlreichen weiteren sagenumwobenen Gestalten und rätselhaften Orten im schönen Osnabrücker Land. Der Historiker Matthias Rickling erzählt rund 80 wundersame Geschichten aus seiner Heimat. Mit 20 stimmungsvollen Schwarz-Weiß-Fotografien aus seinem eigenen Archiv untermalt er die Geschichten und versetzt den Leser an die realen Schauplätze der Sagen. Erleben Sie das Osnabrücker Land von seiner sagenhaften Seite und lassen Sie sich von den wundervollen und spannenden Sagen verzaubern.