Literaturspot - Kooperation mit den Städtischen Bühnen

zumb200.jpg    Kooperation mit den Städtischen Bühnen

 

 

 

 

 

plakat1.jpg  plakat2.jpg

literaturspot1.jpg

literaturspot2.jpg

plakat3.jpg

literaturspot3.jpg

Oliver Hilmes, 1971 geboren, studierte Geschichte, Politik und Psychologie in Marburg, Paris und Potsdam. Er wurde in Zeitgeschichte promoviert und arbeitete in der Intendanz der Berliner Philharmoniker. Seine Bücher über widersprüchliche und faszinierende Frauen »Witwe im Wahn. Das Leben der Alma Mahler-Werfel« (2004) und »Herrin des Hügels. Das Leben der Cosima Wagner« (2007) wurden zu Bestsellern. Zuletzt erschienen »Liszt. Biographie eines Superstars « (2011) und »Ludwig II. Der unzeitgemäße König« (2013).

Oliver Hilmes stellt seine Bücher vor:
Herrin des Hügels/Cosimas Kinder

30.05.2016, 20 Uhr · Eintritt 12 € (VVK: Theater/Dom Buchhandlung)

literaturspot5.jpg

Tilmann Lahme studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie in Kiel und Bern. Er war Redakteur im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und lehrt heute Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg. Er beschäftigt sich seit Jahren mit der Familie Mann und hat u. a. 2009 eine vielgerühmte Golo-Mann- Biographie veröffentlicht.

Tilmann Lahme stellt sein Buch vor: Die Manns
13.06.2016, 19 Uhr · Eintritt 12 € (VVK: Theater/Dom Buchhandlung)

literaturspot6a.jpg  literaturspot6b.jpg

literaturspot7.jpg

streifenbild.jpg